Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wer sein Autonomes Nervensystem nicht kennt, ist seinen/ihren autonomen Reaktionen auf die Umwelt ausgeliefert. In diesem Kurs lernen Sie, ihr Autonomes Nervensystem zu regulieren. Aus unserer Sicht ist das eine Vorbedingung, damit die Kontemplation in der Stille ihre heilende Kraft entfalten kann. Erst im Zustand der inneren Verbundenheit kann ich in mir selbst erfahren, was mich unbedingt angeht und wer ich selbst bin. Der Weg des Herzens zur eigenen Mitte und aus dieser heraus kann beginnen. Verschiedene Elemente wie Körperarbeit, Bewegung, Imagination und das stille Sitzen auf dem Kissen helfen, in heiterer Atmosphäre des Schweigens innerlich zur Ruhe zu kommen.

 

Kursleitende

 

 

 

 

Peter Meili-Jans
Psychologe FH, eidg. anerk. Psychotherapeut, Meditationslehrer Via Cordis

 

 

 

 

 

Bettina Tunger-Zanetti
Evangelisch-reformierte Pfarrerin, Spitalseelsorgerin, Kontemplationslehrerin Via Cordis, Lehrerin der Open Hands Schule für Handauflegen.

 

 

 

Kurskosten

CHF 200 exkl. Kost und Logis

 

Anmeldung und Zimmerreservation

an zentrumRANFT

+41 41 660 58 58

info@zentrumranft.ch

 

 

Download Kursbroschüre