Das Leben sind nicht die Maschinen. Es ist das Wasser, der Wind, die Erde, die Steine. Es ist das, was es uns erlaubt lebendig zu sein.
Zitat Kogi

Liebe Gäste und Freunde

«Ein indigenes Volk inspiriert die moderne Welt» – diesen Anspruch haben die vier Kogi-Menschen, die aus den kolumbianischen Anden zu uns reisen. Ihre Lebenswelt und ihre Verbundenheit mit der geistigen und irdischen Welt bereichern unsere ökologischen und spirituellen Schwerpunkte. «Der Faden des Lebens ist die Verbindung zwischen dem Vergänglichen und dem Spirituellen, zwischen dem Moment und der Unendlichkeit, zwischen dem Menschlichen und dem Göttlichen.»

Unsere Permakulturwoche im August naht – Freiwillige sind herzlich erwünscht, diese Verbindung mitzuerleben. Die Kogis kommen am 3./4. September zu uns, danach findet eine Ausbildung zum Permakulturdesigner statt. Auch die 5. Ranfter Gespräche thematisieren den Bezug zwischen mystischer Erfahrung und Naturraum. Wir freuen uns sehr auf diese Ranfter Veranstaltungen und auf Ihren Besuch!

Herzliche Grüsse

Ursula Bründler Stadler

Theologin / Leiterin zentrumRANFT

5. Ranfter Gespräche im Sept. 2022

5. Ranfter Gespräche mit Peter Zumthor, Niklaus Brantschen, Olivia Röllin, Pirmin Meier, Pater Zacharias Heyse, Peter Conradin Zumthor.

Teilnehmer an den diesjährigen Ranfter Gesprächen im zentrumRANFT sind ein renommierter Architekt, ein Zen-Meister, ein Mönch, ein Historiker, ein Musiker und eine SRF-Moderatorin.

Die Ranfter Gespräche finden vom 23. bis 25. September 2022 bereits zum fünften Mal statt.

Die Tagung steht diesmal unter dem Titel «Der geistige Raum und seine Erscheinungsformen». Welche Funktion haben sakrale Räume und spirituelle Kraftorte für den Menschen – in der religiösen Praxis, im alltäglichen Leben? Die Referenten erläutern diese Fragen aus verschiedenen Blickwinkeln.

Jetzt Zimmer buchen!

Ferienfreude tut gut!

Volontäre sind herzlich willkommen!

Unser Garten blüht und ist voller Ernte. Wenn du gerne bei uns gegen Kost und Logis mitarbeiten möchtest, melde dich bitte bei Ursula Bründler: 078 707 05 21. Wir freuen uns auf dich!

Ranft ist ein Ort der Stille, Kraft und Inspiration

Die Ranftschlucht im Kanton Obwalden ist ein Ort der Kraft und Einkehr. Hier lebte einst der Einsiedler Bruder Klaus.

Eine Reportage des SRF.

Reise nach Kastilien – Auf den Spuren der Heiligen Teresa von Avila

Im Herzen Spaniens unterwegs zu sein, auf den Spuren der Heimat von Teresa von Avila, auf gewundenen Pfaden ihr zu folgen. Teresa von Avila, die spanische Mystikerin, geboren 1505 in Avila, reiste viel umher. Auch heute noch können wir uns von ihrem Lebensweg und Glaubensüberzeugungen inspirieren lassen. Während meines Studiums der spanischen Literatur und durch mein gesamtes Leben hindurch hat mich Spaniens Landschaft, Literatur, Geschichte und Mystik fasziniert. Spanien ist meine zweite Heimat geworden.

4. September bis 14. September 2023

Hier erfahren Sie mehr über die Reise und Sie können sich anmelden.

Rückblick: 4. Ranfter Klimagespräche im Juni 2022

Für uns gehören spirituelles Bewusstsein und ökologisches Engagement zusammen. So bieten wir Kurse und Meditationsschulungen an und setzen gleichzeitig unser Permakulturprojekt um. In gleicher Weise sind jeweils die «Ranfter Gespräche» spirituellen Themen gewidmet, während sich die «Ranfter Klimagespräche» mit der bedrohlichen Klimaentwicklung auseinandersetzen.

“Auf Klimaspuren” ist das gemeinsame Werk der Autoren und Autorinnen: Dominik Siegrist, Lucie Wiget, Zoe Stadler, Köbi Gantenbein, Ralph Feiner. Alle Informationen zu “Auf Klimaspuren”

Luzerner Zeitung – Ranfter Klimagespräche: Die Rettung der Welt beginnt ganz persönlich

Bild:  Prof. Dr. Boris Previšić, Direktor / SNF-Förderungsprofessor für Kulturwissenschaften, Urner Institut Kulturen der Alpen an der Universität Luzern mit Wandergruppe der Ranfter Klimagespräche

Ranfter Veranstaltungen: Vision & Umsetzung
Gabriel Strenger - Freude – Chassidische Perspektiven zur Pflege von Lebensfreude
4. - 7. Februar: In der chassidischen Gedankenwelt wird der Pflege von Freude große Bedeutung beigemessen. Dabei wird die Freude nicht einfach als emotionale Reaktion auf vergängliche Vergnügungen verstanden, sondern als Merkmal einer Lebenseinstellung, die für die göttlichen Zeichen im Innenleben und in der Außenwelt empfänglich ist.
Ranfter Retreat mit Markus Amrein: “Betrachtung als Weg”
26. August - 28. August
Begegnung mit den KOGI
3. September - 4. September
Permakultur Design Kurs
5. September - 15. September
Begleitete Auszeit mit Ursula Bründler
6. September - 11. September
Veranstaltungskalender
Das zentrumRANFT schafft einen Raum, in dem sich Menschen verschiedener spiritueller, religiöser, kultureller und sozialer Herkunft persönlich und spirituell weiterentwickeln können.

Ingrid Anna Wilfling – Zweitägiges Schnupperseminar zur Ausbildung: amazinGRACE®-Masterhealer Heilen in einer neuen Dimension

amazinGRACE® ist wahre Geistheilung in beweisbarer Form, die sich in kürzester Zeit und ohne Manipulation am Körper des Menschen merkbar vollzieht.

20. August, 10:00 bis
21. August, 18:00

Ingrid-Anna Wilfling – SKYourself®-Intensiv-Seminar

SKYourself® ist eine energetisch-geistige Heilmethode zum Auflösen emotionaler Blockaden.

22. August, 10:00 bis
23. August, 18:00

Ranfter Retreat mit Markus Amrein: “Betrachtung als Weg”

Der Ranfter Weg des Herzens ist ein subtiler Dialog mit dem, was letztlich unfassbar ist. Wer bin ich?

26. August, 18:30 bis
28. August, 13:00

Stephanie Rauer – Grundlagen der Permakultur

Du lernst, wie du deinen eigenen Garten zu einem fruchtbaren und vielfältigen System gestalten kannst.

2. September, 16:00 bis
4. September, 16:00

Begegnung mit den KOGI

Der Verein Lebendige Zukunft lädt zu einem Treffen mit den Kogi ein.

3. September bis
4. September

Permakultur Design Kurs

Gestaltung zukunftsfähiger Lebensräume für Menschen, Pflanzen und Tiere

5. September, 10:00 bis
15. September, 16:00

Begleitete Auszeit mit Ursula Bründler

Gönnen Sie sich Zeit – Entschleunigung, Erholung, Coaching, Permakultur

6. September, 18:30 bis
11. September, 13:30

Gönne dir eine Kurzauszeit mit Yoga, Meditation und Natur

Gönne dir eine Kurzauszeit mit Yoga, Meditation und Natur

16. September, 18:30 bis
18. September, 13:00

5. Ranfter Gespräche 2022

Der geistige Raum und seine Erscheinungsformen

23. September bis
25. September
zentrumRANFT Highlights
Zimmer buchen
Gönnen Sie sich eine Auszeit im zentrumRANFT, geniessen Sie die Stille in der Abgeschiedenheit, besuchen Sie die Klause des Bruder Klaus und wandern Sie in der wunderschönen Umgebung. Wir haben attraktive Angebote – auch für kleinere Budgets. Sie finden verschiedene Zimmerkategorien und Preise (Bed&Breakfast, Halb- und Vollpension). Spezielle Räumlichkeiten wie die hausiegene Kapelle, die Cafeteria, die Bibliothek und das Pflanzenlabyrinth stehen Ihen jederzeit zur Verfügung.
Unsere Zimmer & Räume
Vegi-Küche & Garten
Ursula Bründler Stadler​
LIC. PHIL. I, PRÄSIDENTIN
Vielen Dank für Ihren Besuch und wir freuen uns darauf, Sie bei einem unserer Kurse begrüßen zu dürfen und auch unsere Zimmer und Räume zu besuchen.
Unsere Gäste finden bei uns ein hochwertiges Angebot. Als gemeinnützige Non-Profit-Institution sind wir dabei auf Ihre Unterstützung angeweisen