Lade Veranstaltungen

 

Mit grosser Freude gestalten wir zusammen unser Permakulturprojekt „Oase“ weiter. Unser Ziel ist eine Gestaltung eines Ortes der Stille und des Rückzugs, der Fülle und der Heilung. Ein Ort der Vielfalt und gelebter Spiritualität. Schaffung ökologisch sinnvoller Lebensräume für Menschen, Tiere und Pflanzen. Angestrebt wird eine weitestgehende Selbstversorung mit Gemüse, Kräuter, Obst und Pilzen.

 

Leitungsteam

Janick Peter
Dipl. Permakultur Designer
Mehr erfahren

 

 

 

 

 

Serge Halter
Bio-Landwirt
Mehr erfahren

 

 

Themen

  • Hecke pflanzen
  • Trockenstein mauern
  • Trockenbäche anlegen
  • Walipini (Gewächshaus) bauen

Möchtest du ein Teil unseres Projekts sein?

 

Kurskosten

Keine

 

Dann bist du herzlich eingeladen gegen Kost und Logis bei uns mit zu helfen.

Wir werden ungefähr 6 Stunden am Tag arbeiten, bieten dafür den fleissigen Helfern Kost und Logis.

Oder möchtest Du uns unterstützen, buddelst aber nicht so gerne in der Erde? Wir suchen ebenso Freiwillige, welche uns kulinarisch verköstigen.

Wir bieten zusätzlich viel Ruhe und die Möglichkeit in der Natur eine Auszeit zu nehmen. Im Haus werden geführte Meditationen angeboten.