Lade Veranstaltungen

Die Spirituelle GFK begleitet Frauen auf ihrer Reise in eine tiefe Begegnung mit sich selbst und anderen. Liebevoller Umgang mit sich und eine authentische Kommunikation mit anderen, Selbstverantwortung für das eigene Denken und Fühlen zu kultivieren und sich aus den Begrenzungen der eigenen Biographie zu befreien und Heilung erfahren zu dürfen, dabei in die eigene Kraft zu kommen, das sind die Schwerpunkte.

 

Ich glaube, wir alle haben Traumatisches in unserem Leben erfahren. Nichtadressiertes Trauma (Verletzung) bindet unsere Lebensenergie und schränkt unseren Selbstausdruck ein. Es beeinflusst die Art und Weise, wie verbunden wir uns fühlen und wie wir kommunizieren. Es bestimmt, wer wir glauben zu sein.

 

Es braucht Mut, sich dem zu stellen. Oft ist es ein schmerzhafter und sehr einsamer Weg. Die schnellste und effektivste Möglichkeit ist dies in Gemeinschaft zu tun, in der Anwesenheit eines liebenden, fürsorglichen Herzens, das mit dir durch das Feuer deiner Transformation geht.

 

Ich bin überzeugt, dass wir Seelengefährtinnen auf unserer spirituellen Reise sind. Teil unserer Bestimmung liegt darin, uns gegenseitig daran zu erinnern, welch ein Geschenk wir sind und mutig die Bühne des Lebens zu betreten – im echten Selbstausdruck als Dienst für die Gemeinschaft.

 

Die Spirituelle GFK begleitet Frauen auf dieser Reise. Liebevoller Umgang mit sich und eine authentische Kommunikation mit anderen, Selbstverantwortung für das eigene Denken und Fühlen zu kultivieren und sich aus den Begrenzungen der eigenen Biographie zu befreien und Heilung erfahren zu dürfen, dabei in die eigene Kraft zu kommen, das sind die Schwerpunkte.

Wir nutzen verschiedene Formate:

– das Modell der Gewaltfreie Kommunikation als spiritueller Wegweiser

– die Dyaden-Meditation zum Erforschen deiner eigenen Weisheit

– NARM (Entwicklungstrauma ) und

– ChakraDance, dem Tanz der Seele

Ich lade dich ein, diese Reise gemeinsam zu gehen und freue mich, wenn du dabei bist. Es sind keine Vorkenntnisse in GFK erforderlich, jedoch erwünscht.

Ich freue mich, wenn du auf dieser spannenden Reise mit dabei bist!

 

Unter anderem lernst Du hier…

Teil I: Beobachten statt bewerten: Wie kultiviere ich das? Mein Denken/meine Denkprozesse verstehen lernen. Mein Kopfkino beruhigen lernen.

Teil II: Hypersensibilität / Ständiges getriggert werden / Blockaden und Widerstand / Wie lasse ich los und entspanne ich?

Teil III:  Das Göttliche ist präsent in mir! Wer bin ich? Was will ich wirklich? Wonach sehnt sich mein Herz? Was ist meine Berufung, mein Seelenauftrag?

Teil IV: In spiritueller Kongruenz leben. Hingabe an meine innere Führung.

Bei Fragen:info@comcpassion-voice.ch

 

Kursleiterin

 

 

 

 

Simone Anliker,

LL.M., ist CNVC zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, zertifizierte NARM Trauma Practitioner (NeuroAffective Relational Model), iEMDR Coach und Buchautorin. Sie ist die Gründerin vom Global Dyad Meditation Project und Inhaberin von Compassion & Voice, einem internationalen Seminar- und Coachingunternehmen mit Sitz in der Schweiz.

 

Kosten

CHF 1490 exkl. Kost und Logis

 

 

Weitere Daten 

23.-26.09.2021

 

 

Anmeldung

Anmeldeschluss: Ende März 2021

Anmeldung Kurs an Frau Simone Anliker info@compasssion-voice.ch

Anmeldung Unterkunft und Verpflegung an zentrumRANFT info@zentrumranft.ch oder 041 660 58 58