Lade Veranstaltungen

Wir bauen Bilder vor dir auf wie Wände; so dass schon tausend Mauern um dich stehen. Denn dich verhüllen unsre frommen Hände, sooft dich unsere Herzen offen sehn. (Rainer Maria Rilke)

In der Stille sitzend, bauen wir an diesem Wochenende einige unserer ‚tausend Mauern‘ ab, die uns vom Göttlichen trennen. Je stiller unser Geist, je offener unser Herz und je verbundener unser Körper mit sich selbst, desto näher fühlen wir uns am innersten Puls des Lebens. Die Zeiten der reinen Kontemplation im Sitzen werden angereichert durch Gehmeditation, Hatha-Yoga-Übungen, kurze Einführungs- und Impulsreferate, freie Zeit in der Natur, Begleitgespräche und liturgische Feiern.
Der Kurs beginnt am Freitagabend mit dem Nachtessen, danach tauchen wir ein ins Schweigen und beschliessen die Schweigezeit mit dem Mittagessen am Sonntag.

 

 

Kursleiter

 

 

 

 

Mathias Bänziger, ref. Pfarrer in Regensberg

 

 

 

 

 

Urs Weber, Lehrer der Kontemplationslinie „Wolke des Nichtwissens“ von Willigis Jäger

 

 

 

 

 

Corinne Stecher, Yogalehrerin YCH, Gruppen- und Einzelbegleitung, Klangschalentherapeutin

www.yogapur.ch

 

 

Kurskosten

CHF 200 exkl. Kost und Logis

 

Kursanmeldung

Anmeldeschluss 15. Januar 2021
Kursanmeldungen und Reservationen für Unterkunft und Verpflegung an
zentrumRANFT, 041 660 58 58 oder info@zentrumranft.ch

 

Download Kursbroschüre

Anmelden

Wir empfehlen ihnen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschliessen
Wenn Sie ein Zimmer direkt online buchen möchten, klicken Sie hier.

Loading gif

Donatoren und Partner