Laden Sie das diesjährige Kursprogramm hier herunter: Jahresprogramm zentrumRANFT 2019

Lade Veranstaltungen

Schamanen möchten Liebe, Harmonie und Frieden all jenen bringen, die an Leiden spiritueller Art erkrankt sind. Zu ihren wichtigsten Aufgaben gehört die Anrufung von Geistkräften, das sich Erinnern an seine eigenen Wurzeln in der Natur, und seine Handlungen in den Dienst des Guten zu stellen. (Bal Gurung)

Jedes Dorf in Nepal hat bis heute seine eigenen Schamanen. Sie sind die wichtigste Anlaufstelle bei gesundheitlichen und psychischen Schwierigkeiten der Bevölkerung.

 

 

Kursleiter

Markus Grieder,

Primarlehrer, Musikakademie Zürich, Theologiestudium, Pfarrer in Urnäsch seit 1990, Spiritual, Kontemplationslehrer via Cordis, Schwerpunkt christliche Mystik und interreligiöser Dialog mit tibet. Buddhismus

Bal Gurung,

stammt aus einem Bauerndorf in den Bergen und lebt heute in Kathmandu. Selber schamanisch tätig, ist er ein bedeutender Vermittler des grossen Wissens über Schamanismus, Religionen, Heilpraktiken, Mythen und Kulturen Nepals.

Phulmaya Kami,

lebt als Bäuerin und Schamanin im Südosten Nepals. Ihre Initiation erlebte sie als Mädchen und ist seither heilend tätig.

 

 

Kurskosten

CHF 150 exkl. Kost und Logis

 

Anmeldung

via zentrumRANFT
+41 41 660 58 58, info@zentrumranft.ch

 

Download Kursbroschüre

Anmelden

Tribe Loading Animation Image