Lade Veranstaltungen

Hinweis: Leider sind wir bez. Abendessen und Übernachtung bereits ausgebucht. Anmeldungen für das Event (ohne Essen und Übernachtung) sind aber noch möglich

 

Das zwischenmenschliche Sein als Basis für wirklich nachhaltigen Frieden auf dem Planeten Erde ruft nach grundlegender Veränderung. Nach einer Veränderung, die sich von innen nach aussen auszudrücken vermag, indem sie die Weisheit des Herzens in die Inhalte von neuen Strukturen des Miteinanders im Aussen fliessen lässt. Gerne lassen wir unseren Horizont durch die Weisheit der KOGI erweitern.

Lass dich ein mit deinem Herzen, deinem Geist, um neue Impulse zu empfangen. Die Zeit ist JETZT!

 

Programm

Samstag, 03.09.2022

18.00 Uhr              Meditation in der hauseigenen Kapelle im zentrumRANFT

18.30 Uhr              Abendessen (für Gäste mit Voranmeldung)

20.00-22.00 Uhr   Begegnung mit den KOGI (Referat)

 

Sonntag, 04.09.2022

07.15-08.15 Uhr   Meditation (bei schönem Wetter im Ranft beim Friedenseremiten Bruder Klaus)

                    Die Meditation wird geleitet von Ursula Bründler, Leiterin zentrumRANFT

10.00-11.00 Uhr   Meditation und Dankesritual

Rita Stalder führt an einem Kraftort in Flüeli-Ranft eine Meditation durch, um sich mit den Kogi zu verbinden. Anschliessend folgt ein Dankesritual zu Ehren von Mutter Erde sowie der Kogi. Denn sie nehmen eine lange Reise auf sich, um ihre tiefgründige Weisheit mit uns teilen. Dieses einmalige Ritual wird musikalisch mit Gesang und Instrumenten begleitet. Gerne können eigene Instrumente mitgebracht werden.

 

Kosten

Abendessen  CHF 25 (Anmeldung erforderlich)

Leider sind wir bez. Abendessen und Übernachtung bereits ausgebucht. Anmeldungen für das Event (ohne Essen und Übernachtung) sind aber noch möglich

 

Eintritt Referat und Meditation kostenlos (Spenden erwünscht ab CHF 30)

 

Hinweis

Bitte bei Anreise mit dem Auto auf dem Dorfplatz Flüeli-Ranft parkieren.