Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tanzcampus HUMAN Ranft

Du setzt dich für eine auf Freiheit, Toleranz und Frieden ausgerichtete Gesellschaft ein? Du hast Lust, mit international erfahrenen Choreographen Grundthemen des Mensch-Seins wie Freiheit/Unfreiheit, Schutz/Schutzlosigkeit oder Heimat/Heimatlosigkeit zu bewegen? Dann mach bei diesem spannenden Tanzprojekt HUMAN mit, das über die universellen Sprachen
des Tanzes und der Musik auf die Menschenrechte aufmerksam machen möchte. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Du solltest lediglich Spass und Freude an Bewegung mitbringen und Lust auf eine Tanzwoche mit etwa 20-30 anderen interessanten Menschen in den Bergen haben. Musikalische Grundlage für diesen Tanzcampus ist das einstündige Musikwerk HUMAN für Orchester und Percussion des Komponisten Helge   Burggrabe, das mit 13 Stücken abwechslungsreich und ausdrucksstark Grundgedanken der UN Menschenrechte thematisiert.

 

 

 

Künstlerische Leitung des Tanzcampus

 

 

 

 

 

Nanny Kloke

Nanny Kloke ist Leiterin der Akademie für Bewegung & Bewusstsein. Sie studierte Klassisches Ballett und Modernen Zeitgenössischen  Tanz und schloss ihr Studium als Bühnentänzerin und diplomierte Tanzpädagogin an der Hochschule der Künste in Amsterdam und Rotterdam (NL) ab. Sie ist die Gründerin der Art for Peace Foundation – einer Initiative zur Zusammenarbeit mit Gleichgesinnten, die sich zum Ziel gesetzt haben, durch Kunst und interkulturelles Lernen eine Kultur des Friedens und der Hoffnung zu inspirieren und über nicht-gewaltsame Alternativen zur Schaffung einer nachhaltigen, gerechten und harmonischen Erdgesellschaft beizutragen. Seit 2020 unterstützt sie daher auch das internationale HUMAN-Projekt. 

 

 

 

 

 

 

Jordy Dik

Jordy Dik ist ein Community-Künstler und Choreograf aus Rotterdam, der gerne (Tanz-)Kunst mit allen möglichen Menschen macht. Er ist Absolvent der Codarts School of the Arts und studierte Tanz in der Pädagogik.

 

Komponist

 

 

 

 

 

Helge Burggrabe

Helge Burggrabe realisiert als Komponist international Kulturprojekte, die Musik, Tanz, Literatur und Lichtkunst verbinden.  Er hat sich zum Ziel gesetzt, die lebendige Begegnung und Synergie von Kunst, gesellschaftlichen Themen und einer interreligiösen, offenen Spiritualität zu fördern. Er ist Initiator und künstlerische Leiter des zivilgesellschaftlichen Kulturprojekts HUMAN.

 

Projektleitung

 

 

 

 

Ursula Bründer Stadler

Präsidentin des Trägervereins zentrumRANFT und Geschäftsführerin

 

 

 

Sonderpreis

Dank der großzügigen Unterstützung des Trägervereins zentrumRANFT belaufen sich die Kosten für Workshop, Kost und Logis lediglich auf:
CHF 300 für 16 bis 30-Jährige, bzw. CHF 600 für alle über 30-Jährigen.

 

 

 

Zeitraum / Ort / Veranstalter

Beginn: 8. Oktober 2023 (So), 18 Uhr, Ende: 13. Oktober 2023 (Fr), 11 Uhr
Ort: zentrumRANFT, Hubel 2, 6073 Flüeli-Ranft, Kanton Obwalden
Unterbringung: Zweibettzimmern (gegen Aufpreis im EZ)
Verpflegung: Frühstück, Mittag und Abendessen sind vegetarisch.
Veranstalter: Trägerverein zentrumRANFT, Projektleitung: Ursula Bründler

 

 

Anmeldung

Bis 30. September 2023 unter info@zentrumranft.ch, Tel. 041 660 58 58

 

Weiterführende Informationen zur HUMAN Initiative:  www.human-project.net/de/ 

 

 

Flyer Human-Projekt