Lade Veranstaltungen

In diesem Workshop erlernst du auf praktische Weise die Grundlagen eines Pilzgartens und wie du deinen eigenen Pilzgarten anlegen kannst. Weiter erhälst du einen Einblick in die faszinierende Welt der Pilze und ihre Funktion in unseren Ökosystemen.
Pilze sind und können nämlich viel mehr als oftmals gedacht. Z.B. bildet ihr Myzel ein Netzwerk, das gesunde Ökosysteme von Pflanzen und Bäumen miteinander verbindet und so hilft Informationen, Nährstoffe und Mineralien auszutauschen. Aber auch für uns Menschen sind die Pilze wertvoll. Einerseits dienen Pilze uns natürlich als Lebensmittel, weiter können wir mit ihrer Hilfe aber auch die Erde heilen, Pflanzen stärken, Dürreschäden entgegenwirken und sogar verseuchte Böden rekultivieren. Pilzgärten sind einfach anzulegen und ebenso einfach in der Bewirtschaftung. Jeder Kursteilnehmer kann nach dem Workshop einen beimpften Holzruggel mit nach Hause nehmen.

 

Workshopinhalt
– Grundlagen der Permakultur
– die Welt der Pilze
– was sind Pilzgärten
– Beimpfen von Holzruggeln mit Pilzmyzel

 

Kursleiter

 

 

 

 

Sascha Pollak,

ist Homöopath, praktischer Permakultur Designer, Naturbeobachter und Weltenwanderer. Er hat sich im Laufe der Zeit viel praktisches Wissen im Bereich der Permakultur erarbeitet und gibt dieses, seit ein paar Jahren, mit Freude an Kursen weiter.

 

Mitbringen

Material zum Schreiben und Zeichnen; passende Kleidung, um praktisch zu Arbeiten und draussen zu sein; Freude gemeinsam etwas Neues zu lernen.

 

Kurskosten

CHF 180 exkl. Kost und Logis

 

 

Anmeldung

zentrumRANFT
Hubel 2, CH-6073 Flüeli-Ranft
041 660 58 58
info@zentrumranft.ch
www.zentrumranft.ch

 

Download Kursbroschüre

Anmelden

Wir empfehlen ihnen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschliessen
Wenn Sie ein Zimmer direkt online buchen möchten, klicken Sie hier.

Loading gif

Donatoren und Partner