Laden Sie das diesjährige Kursprogramm hier herunter: Jahresprogramm zentrumRANFT 2020 – Leporello.

Lade Veranstaltungen

Sufismus als eine lebendige und schützende Tradition, deren Kompetenz über die Grenzen des Erfassbaren reicht, ermöglicht auch im Alltag Zuversicht und Inspiration. Was bedeutet es, ein zeitgenössischer Sufi zu sein? Und wie stehen die Sufis dem aktuellen Islam gegenüber?

Einer der grössten Sufi aller Zeit war Celaleddin Rumi (1207-1273). Seine humanistische Botschaft ist universell; sein Wirken hat sich im Orden der Mevlevi (“Tanzende Derwische”) niedergeschlagen. Im Kurs wird aus den Schätzen dieser Tradition geschöpft, um den Teilnehmenden Nahrung für den eigenen Weg zu offerieren.

 

Kursleiter

Peter Hüseyin Cunz,

Ordinierter Leiter in Sufismus der Mevlevi

 

Voraussetzungen
Authentisches Interesse am Thema für den eigenen spirituellen Weg und/oder am interreligiösen Dialog. Die Fähigkeit zur respektvollen Einordnung in einer Gruppe.

 

Kurskosten
CHF 290 exkl. Übernachtung und Verpflegung

 

Kursanmeldung
Anmeldefrist: 20. November 2020
Anmeldung und Zimmerbuchung via zentrumRANFT,
041 660 58 58, www.zentrumranft.ch, info@zentrumranft.ch

 

Download Kursbroschüre

Anmelden

Wir empfehlen ihnen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschliessen

Loading gif