Lade Veranstaltungen
Niklaus von Flüe widmete seine dritte Lebensphase dem spirituellen Leben und Reifen. Sein Schritt wirkt in unserer heutigen Gesellschaft, die von Betriebsamkeit und Leistung, Materialismus und Tempo dominiert ist, attraktiv und provokativ zugleich. Wie können und wollen wir in unserem Leben der Spiritualität, der Sinnfindung, der Genügsamkeit und Langsamkeit mehr Raum schenken und dadurch dem Leben mehr Tiefe und Freiheit, Freude und Schönheit verleihen? Das Wochenende beinhaltet thematische Impulse, Einzelarbeit, Austausch zu zweit, eine stille Zeit in der Klause im Ranft, gemeinsame Meditation sowie die Möglichkeit zum Begleitgespräch mit der Kursleitung.

.

 

 

Kursleiter

 

 

 

 

Lukas Niederberger
Spiritueller Begleiter und Ritualgestalter. Ehemaliger Leiter Bildungszentrum Lassalle-Haus (1995-2008), Redaktor der Zeitschrift “aufbruch” (2008-2013) und der Schweizerischen Gemeinnützigen Gesellschaft SGG (2013-2022). Autor der Bücher “Kleine Bet-Lektüre” (Topos Grünewald 2014) und “Rituale. Dem Tag, dem Jahr, dem Leben Struktur geben” (Patmos 2020).

 

 

Kurskosten

CHF 250.00 exkl. Kost und Logis

 

 

Anmeldung

Kursanmeldung, Zimmerreservation und Verpflegung an
zentrumRANFT, 041 660 58 58 oder per Email an info@zentrumranft.ch.

 

 

Weitere Kurse mit Lukas Niederberger

• 06.-08.12.2024
Vom Getriebensein zu engagierter Gelassenheit
Mit Bruder Klaus in die dritte Lebensphase

• 13.-15.06.2025
Meine Sprache zum DU finden
Mit Bruder Klaus das Beten neu entdecken

 

Download Kursbroschüre