Lade Veranstaltungen

Samhain und Allerheiligen – Altes loslassen und mit unseren Ahnen in Verbindung kommen

 

Wir erhalten einen Einblick in die Mystik und Geschichte der Kelten. Mit Meditationen, Kräutern, Ritualen, Musik, Trommeln, Kochen erfahren wir die heilende Wirkung alter Weisen. Die Kelten kamen von Indien her als indoeuropäisches Volk und besiedelten viele Teile Europas. Der Kurs gibt uns Einsichten in eine uralte Kultur – und was heute noch wirksam ist und in unseren Alltag einfliessen kann.

 

Wir feiern gemeinsam die Feste der Kelten, so wie sie uns überliefert wurden. Ihre Naturverbundenheit, die heilenden Kräuter, das Räucherwerk werden uns begleiten. Wir sammeln und trocknen Kräuter, sammeln Heilpflanzen, stellen Räuchersubstanzen her, singen und meditieren in die Nacht hinein und feiern gemeinsam mit Ritualen die Mond- und Sonnenfeste. zweimal treffen wir uns nur für einen Abend, sonst regelmässig von Freitag ab 17 Uhr bis Sonntag 13 Uhr. mit meditativem Rahmenprogramm und keltischen Segensgebeten verbinden wir, was wir in uns und in der Natur finden.

 

 

Kursleiterinnen

 

 

 

 

Isabelle Wenger, 

Bäuerinnen FA mit dreijährigem Praktikum. Arbeit als selbständige Kräuterfrau, zurzeit in der Ausbildung zur Divinita Therapeutin für Körper und Geist.

 

 

 

 

 

Ursula Bründler,

«Master of Arts in Spiritual Theology», Masteranschluss Enneagramm Tom Condon, Institut für lösungsorientierte Systemtherapie Aarau, mehrjährige Erfahrung in Meditationsanleitung, Kurzzeittherapie und Prozessbegleitung, lic. phil. I, Präsidentin Trägerverein zentrumRANFT

 

Weitere Daten

17. Dezember, 17 Uhr – 19. Dezember 2021, 13 Uhr:
Wintersonnenwende – Stillstand, Schweigen im Dunkeln der Nacht

17. Februar, 17 Uhr – 19. Februar 2022, 13 Uhr:
Imbolc – Wie beginnen ich neu?
Entspannung und Selbstakzeptanz

18. März, 17 Uhr – 20. März 2022, 13 Uhr:
Frühlingstag- und Nachtgleiche, Ostara:
Segnungen und Kraft tanken

29. April, 17 Uhr – 1. Mai 2022, 13 Uhr:
Beltane – ausgelassen feiern

17. Juni, 17 Uhr – 19. Juni 2022, 13 Uhr:
Litha – Sommersonnwende

29. Juli, 17 Uhr – 31. Juli 2022, 13 Uhr:
Lammas

15. September, 17 Uhr – 17. September 2022, 13 Uhr:
Mabon – Herbsttagundnachtgleiche

 

 

Kurskosten

CHF 250 exkl. Kost und Logis

 

 

Anmeldung

zentrumRANFT

Hubel 2, CH-6073 Flüeli-Ranft

+41 78 707 05 21

info@zentrumranft.ch

www.zentrumranft.ch

 

Download Kursbroschüre

Anmelden

Wir empfehlen ihnen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschliessen
Wenn Sie ein Zimmer direkt online buchen möchten, klicken Sie hier.

Loading gif

Donatoren und Partner