Laden Sie das diesjährige Kursprogramm hier herunter: Jahresprogramm zentrumRANFT 2020 – Leporello.

Lade Veranstaltungen

Der Weg des Herzens ist ein grundlegender Übungs- und Erfahrungsweg in der Kontemplation. Er dient der Herzensbildung und der Herzenskultur in der heutigen Zeit.

Ein wegweisendes Wort oder ein kurzer Gebetsvers oder die Anrufung Gottes wird zum innen Leitwort, dem Herzensgebet. Dieser Mystische Weg ist ein uralter Schatz des Christentums, er wurde bereits in den ersten Jahrhunderten von den Wüstenvätern und -Müttern gepflegt und entwickelte sich weiter durch alle Jahrhunderte bis in die heutige Zeit.

Es ist ein Klärungs- und Reinigungsweg und entfaltet in uns heilende Kräfte, im Sinne einer ganzheitlichen Entwicklung, in der alle Aspekte des Lebens: Atem, Körper, Geist und Seele eingewoben sind. Er führt uns in die Erfahrung der Gegenwart Gottes – die Liebe, Güte und Toleranz in uns wachsen lassen.

Die Schulung « Lass leuchten in uns Dein Licht… « ist offen für alle, die ihren spirituellen Weg in einer Gemeinschaft von Menschen, die mit dem gleichen Anliegen unterwegs sind, vertiefen möchten. Ein stiller Ort, gemeinsame Zeiten und eine kontinuierliche regelmässige Praxis helfen uns, jene Beziehungsqualitäten zu entwickeln, die vom Geist der liebevollen Zuwendung und Achtsamkeit getragen sind.

Der Grundkurs dauert 3 Jahre – mit je zwei Kursen pro Jahr, die jeweils im Frühjahr und Herbst stattfinden. Er ist das erste Element zur späteren Qualifizierung als Meditationsbegleiter/in und Meditationslehrer/in und wird vom zentrumRANFT zertifiziert.

Diese Weiterbildung bietet die Möglichkeit, später über fundierte und reflektierte eigene Erfahrungen in der Meditation zu verfügen.

Diese Kompetenz ist eine unabdingbare Voraussetzung in der Anleitung der spirituellen Begleitung von suchenden Menschen.

Diese Kurse dienen dem Kennenlernen und den ersten gemeinsamen Erfahrungen in der Kontemplation, sowie der Klärung von Fragen. In Einzelgesprächen wird von beiden Seiten die Entscheidung über die Teilnahme an der Schulung getroffen.

 

Kursleiterin

 

 

 

 

Gisela Bryson,
Studium der Wirtschaftswissenschaften UK, Atemtherapeutin nach Middendorf, Supervision und eigene Praxis. Langjährige Ausbilderin von AtemtherapeutInnen am Ilse Middendorf Institut für den „Erfahrbaren Atem“. Zertifizierte Meditations- und Kontemplationslehrerin WSdK und Via Cordis. Seit 2004 tätig in der Ausbildung von Meditationslehrer*nnen. Ihr Schwerpunkt in der Kontemplation ist die Einbeziehung spiritueller Atem- und Leibarbeit.

 

Teilnehmer
Begrenzte Teilnehmerzahl 12 – eine frühe Anmeldung ist empfehlenswert

 

Kosten
CHF 320 exkl. Unterkunft und Verpflegung

 

Anmeldung
Anmeldung und Zimmerbuchung via zentrumRANFT,
041 660 58 58, www.zentrumranft.ch, info@zentrumranft.ch

 

Auskunft
Bei Fragen gibt Gisela Bryson gerne Auskunft.
Kilian-Spiegel-Str. 6, D-65720 Michelstadt, +49 151 21 29 21 23, giselabryson@aol.com

 

Download Kursbroschüre

Anmelden

Tribe Loading Animation Image